Knapp daneben ist eben auch vorbei

00:26 Uhr. Kurz vorm Schlafen gehen. Übernachte bei Basti. Spiel ist vorbei, haben verloren und nicht unbedingt gut gespielt. Was solls. Kann man nicht ändern. Wir sind eh Weltmeister, keiner kann uns was! 

War auf jeden Fall trotzdem schön, hierher gefahren zu sein. Ich konnte mit Basti reden, ihm von Maggie erzählen, seine Sicht hören. Ein bisschen lachen, Liebe abholen und jaa auch liebevoller Umgang war dabei. Und ich kann sagen, es war herrlich. Mehrfach!

Zum Abschluss denke ich mir heute folgendes: es war ein guter Tag. Ja, Maggie hat den Rahmen gesprengt, aber ich denke da nicht wirklich drüber nach, weil sie tuts ja auch nicht, nehme ich an. Kann sie anscheinend auf die leichte Schulter nehmen. Und ansonsten durfte ich heute ausschlafen, meine Wohnung verschönern, jemanden küssen, fussball schauen und Sex haben. Ich finde, das klingt doch nach einem vernünftigen Tag!

Jetzt werde ich mir noch ein paar lets plays von einem Kollegen von mir anschauen und dann selig einschlafen.

Gute Naacht!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s