Hope after Darkness

Guten Morgen meine Mitmenschen, 

Es ist mal wieder ein bisschen Zeit vergangen, daher berichte ich mal wieder aus meinem Leben. 

Ich lebe noch. Soviel ist sicher. Mir ging es nicht wirklich gut, dennoch war ich im Büro, habe meinen Job gemacht und bin nicht abgedriftet. Obwohl ich wollte. Ich hatte richtig Lust dazu, alles hinzuschmeissen. 

Aber damit hätte ich mir das einzige genommen, was ich wirklich mag an meinem Leben. Und natürlich generell die Chance auf ein normales und gutes Leben. 

Nein, ich habe mich irgendwann zusammen gerissen und jetzt geht’s einigermaßen wieder. 

Bei Basti habe ich mich ebenfalls nicht gemeldet. Es ist schwer, aber es muss so sein. 

Tja und jetzt kann ich wieder etwas durchatmen und von vorne an meinen Zielen und Wünschen arbeiten.

Eine Sorge bin ich jetzt schon losgeworden. Ich konnte mein Führungszeugnis bei meiner Chefin abgeben, sodass sie keinen Grund hat, mit irgendwelchen Wörter hinter mir aufzutauchen und mir tierisch angst einzujagen. Wenn jetzt nicht wirklich irgendwas passiert, bleibe ich also offiziell Mitarbeiterin und die werden mich nicht mehr los. Ich finde das klingt toll.

Die nächste Sache, um die ich kümmern werde, ist meine Wohnungsgesellschaft. Dort gibt es eins zwei Dinge zu klären und ich schiebe das schon viel zu lange vor mir hin. Das darf ich nicht mehr tun. Und eine Email geht an meine helfende Elfe. 

Ich hoffe nur, sie hat den Glauben an mich nicht schon verloren. Bitte bitte bitte

Drückt mir einfach die Daumen, dass da alles gut geht.  

Ich merke, wie mir dieser Blog hier wirklich hilft. Und solltet ihr auch meckern oder lachen, es interessiert mich nicht. Ich komme damit vorwärts. Bleibt ihr mit eurer Missgunst einfach stehen. 

Luise, die an Jennas Haustür klopft. 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s